Laden Sie die DNA-Datendatei des Tests herunter

23andMe, AncestryDNA, FamilyTreeDNA, MyHeritage

und erhalten Sie einen erweiterten
personalisierten Gesundheitsbericht
kostenlos ohne Registrierung

Akzeptierte Dateien .txt, .csv, .zip, .csv.gz

Dateidaten werden nicht auf dem Server gespeichert

Nierenversagen DNA-Gesundheitsbericht

Folgen Sie dem Link des ausgewählten Polymorphismus, um eine kurze Beschreibung der Auswirkungen des ausgewählten Polymorphismus auf Nierenversagen zu lesen und eine Liste vorhandener Studien anzuzeigen.

SNP-Polymorphismen im Zusammenhang mit dem Thema Nierenversagen:

rs1321517
rs1989248Erhöhtes Risiko einer diabetischen Nierenerkrankung.
rs2182505
rs2216711
rs2467853Ein genetischer Locus, der mit Nierenfunktionswerten und chronischen Nierenerkrankungen assoziiert ist
rs2973049
rs3814995Das Nephrin-Gen (NPHS1) wird mit dem kongenitalen steroidresistenten nephrotischen Syndrom in Verbindung gebracht.
rs4293393Ein Bruch im UMOD-Gen ist ein wichtiges Prädispositionsgen für terminales Nierenversagen. Das Gen wirkt sich direkt auf den Uromodulinspiegel, die glomeruläre Filtrationsrate und eine erhöhte Albuminurie aus.
rs4927186
rs4977388
rs6027504
rs6997279
rs7562121Erhöhtes Risiko einer diabetischen Nierenerkrankung.
rs9296668
rs10404821
rs10409299
rs10948668
rs11084831
rs11961816
rs12472051
rs12647735
rs12917707UMOD als Prädispositionsgen für terminales Nierenversagen.
rs17319721Albuminurie-Genvariante, steht in Zusammenhang mit der Anstiegsrate der Albuminurie bei Diabetikern.
rs28939695
rs36025606
rs41273726Die PKHD1-Mutation erhöht das Risiko einer autosomal-rezessiven polyzystischen Nierenerkrankung (ARPKD).
rs56071124
rs61277444Erhöhtes Risiko einer diabetischen Nierenerkrankung.
rs72809865
rs73017308
rs73206603
rs76262407
rs113633432
rs114812377
rs117897666
rs141052170
en
|
de
|
fr
|
es
|
it
|
ua
|
ru

Unterstützung

-