Laden Sie die DNA-Datendatei des Tests herunter

23andMe, AncestryDNA, FamilyTreeDNA, MyHeritage

und erhalten Sie einen erweiterten
personalisierten Gesundheitsbericht
kostenlos ohne Registrierung

Akzeptierte Dateien .txt, .csv, .zip, .csv.gz

Dateidaten werden nicht auf dem Server gespeichert

Zinkfingerprotein

zinc

Wenn Sie Ihre DNA mit einem persönlichen Genomikdienst wie 23andMe, AncestryDNA, FamilyTreeDNA, MyHeritage oder einem anderen Testunternehmen getestet haben, können Sie mehr über Ihre Risikofaktoren für Hunderte von Krankheiten erfahren. Durch Klicken auf die Schaltfläche oben ⬆️ können Sie Ihre DNA-Rohdatendatei hochladen und einen personalisierten, 250-seitigen Gesundheitsbericht mit äußerst umfassenden Forschungslinks erhalten.

Zinkfingerproteine ​​stellen die umfangreichste Familie der Transkriptionsfaktoren im menschlichen Genom dar. Aufgrund ihrer vielfältigen Konfigurationen und Funktionen sind sie an verschiedene biologische Prozesse anpassbar, darunter Entwicklung, Differenzierung, Stoffwechsel und Autophagie. In den letzten Jahrzehnten gab es immer mehr Hinweise darauf, dass Zinkfingerproteine ​​das Fortschreiten von Krebs beeinflussen. Dennoch unterscheiden sich die Mechanismen, die ihrer Beteiligung am Fortschreiten des Krebses zugrunde liegen, je nach Krebsart und können sogar innerhalb derselben Krebsart unter verschiedenen Stressbedingungen variieren. In dieser Diskussion untersuchen wir die allgemeinen Mechanismen von Zinkfingerproteinen bei der Transkriptionsregulation und geben einen Überblick über aktuelle Forschungsergebnisse zu ihrer Rolle bei der Krebsprogression.

Folgen Sie dem Link des ausgewählten Polymorphismus, um eine kurze Beschreibung der Auswirkungen des ausgewählten Polymorphismus auf Zink zu lesen und eine Liste vorhandener Studien anzuzeigen.

SNP-Polymorphismen im Zusammenhang mit dem Thema Zink:

rs13266634Der Polymorphismus des Zink-Transporter-Gens SLC30A8 wird mit Typ-2-Diabetes in Verbindung gebracht.
rs1805087Moderater Risikofaktor für Hyperhomocysteinämie. Ein Faktor, der den Bedarf des Körpers an Folsäure und Vitamin B12 erhöht.
rs11558471Bei dieser Aufschlüsselung kann die Aufnahme von Zink zu einem Anstieg des Nüchternblutzuckerspiegels führen.
rs2769264Genvarianten, die den Kupfer-, Selen- und Zinkgehalt im Blut beeinflussen.
rs10925257Ein Marker für Vitamin B12-Mangel und Gebrechlichkeit bei älteren Frauen.
rs2466293Ein Gen für Autoantikörper gegen einen Zink-Transporter ist mit einem erhöhten Risiko für die Entwicklung von Diabetes mellitus verbunden.
rs4908107
rs1505521
rs4646437
rs2072704
rs55901263
rs111811483
rs11781136
rs2047962
rs12522805
rs527392
rs1568569
rs595641
rs17366568
rs7113940
rs3821799
rs185949718
rs7678298
rs17060812
rs896378
rs10488695
rs13427170
rs7833266
rs182052
rs883396
rs2241767
rs1926740
rs11818989
rs692570
rs2497766
rs12358488
rs2497756
rs6482124
rs2497760
rs7893618
rs573264
rs402311
rs575707
rs848189
rs3781998
rs530532
rs1050631
en
|
de
|
fr
|
es
|
it
|
ua
|
ru

Unterstützung