Laden Sie die DNA-Datendatei des Tests herunter

23andMe, AncestryDNA, FamilyTreeDNA, MyHeritage

und erhalten Sie einen erweiterten
personalisierten Gesundheitsbericht
kostenlos ohne Registrierung

Akzeptierte Dateien .txt, .csv, .zip, .csv.gz

Dateidaten werden nicht auf dem Server gespeichert

SNP-Informationen rs1799983

Normales Allel: GG

Verringert die Aktivität des NOS3-Gens und kann die Effizienz des Methylierungsprozesses verringern. Wird auch mit erhöhten Risikomarkern für kardiovaskuläre Probleme in Verbindung gebracht, wie z. B. Gesamtcholesterin- und Low-Density-Lipoprotein (LDL)-Spiegel, sowie mit einem erhöhten Risiko für Bluthochdruck, insbesondere bei schwangeren Frauen.

Polymorphismus rs1799983 hat mit Themen wie diesem zu tun:

Methylierung und Homocystein
Bluthochdruck
Ischämische Herzkrankheit
Unfruchtbarkeit und Fehlgeburten


Forschung und Veröffentlichungen:

  9737779   Eine Missense-Glu298Asp-Variante im endothelialen Stickoxidsynthase-Gen wird bei Japanern mit Koronarspasmen in Verbindung gebracht.

  9894802   Eine koronare Herzkrankheit ist nicht mit der E298--u003eD-Variante des konstitutiven, endothelialen Stickoxidsynthase-Gens verbunden.

  10475066   Die Glu-298--u003eAsp (894G--u003eT)-Mutation am Exon 7 des endothelialen Stickoxid-Synthase-Gens und koronare Herzkrankheit.

  10510054   Eine häufige Variante der endothelialen Stickoxidsynthase (Glu298 -u003e Asp) ist ein Hauptrisikofaktor für koronare Herzkrankheit im Vereinigten Königreich.

  10514107   Zusammenhang zwischen der Alzheimer-Krankheit und dem NOS3-Gen.

  11026457   NOS3-Polymorphismus ist auf Japanisch nicht mit der Alzheimer-Krankheit verbunden.

  11354626   Die Missense-Variante Glu298Asp des endothelialen Stickoxidsynthase-Gens ist stark mit einer Plazentalösung assoziiert.

  11394896   Zusammenhang des Glu298Asp-Polymorphismus im endothelialen Stickoxidsynthase-Gen mit essentieller Hypertonie, die gegenüber konventioneller Therapie resistent ist.

  11745998   Variante des endothelialen Stickoxidsynthase-Gens (NOS3) und Bluthochdruck in der Schwangerschaft.

  15007011   Genotyp der endothelialen Stickoxidsynthase und ischämische Herzkrankheit: Metaanalyse von 26 Studien mit 23.028 Probanden.

  15500681   Erkennung einer unausgeglichenen Expression von SNP-Allelen durch Minisequenzierung auf Microarrays.

  15726497   Auswirkungen der Gen-Umwelt-Interaktion auf die Entwicklung von Immunantworten im 1. Lebensjahr.

  16059745   Die Glu298Asp-Variante des endothelialen Stickoxidsynthase-Gens ist mit einem erhöhten Risiko für eine Abruptio placentae bei Präeklampsie verbunden.

  16813604   Genetischer Zusammenhang zwischen endothelialer Stickoxidsynthase und Alzheimer-Krankheit.

  16820586   Entzündliche Genpolymorphismen und Risiko eines postoperativen Myokardinfarkts nach einer Herzoperation.

  17101543   Glu298Asp- und NOS4ab-Polymorphismen bei diabetischer Nephropathie.

  17107626   Vergleich von PrASE und Pyrosequenzierung für die SNP-Genotypisierung.

  17165044   Der glu298asp-Polymorphismus im Stickoxid-Synthase-3-Gen wird in zwei großen unabhängigen Fall-Kontroll-Studien mit dem Risiko eines ischämischen Schlaganfalls in Verbindung gebracht.

  17404185   Gefäßsteifheit und genetische Variation am endothelialen Stickoxidsynthase-Locus: die Framingham Heart-Studie.

  17579350   Die Genvarianten NOS-I und -III sind unterschiedlich mit Aspekten suizidalen Verhaltens und aggressionsbezogenen Merkmalen verbunden.

  17601350   Eine genetische Assoziationsanalyse der kognitiven Fähigkeiten und des kognitiven Alterns unter Verwendung von 325 Markern für 109 Gene, die mit oxidativem Stress oder Kognition assoziiert sind.

  17605790   Fehlender Zusammenhang zwischen endothelialen Stickoxidsynthase (NOS3)-Genpolymorphismen und Selbstmordversuchen.

  17717598   Entdeckung häufiger genetischer Varianten der GTP-Cyclohydrolase 1 (GCH1) beim Menschen, die Stickoxid, autonome Aktivität und kardiovaskuläres Risiko steuern.

  17980690   Polymorphismen im endothelialen Stickoxidsynthase-Gen und Knochendichte/Ultraschall und Geometrie beim Menschen.

  18069999   Renin-Angiotensin- und endotheliale Stickoxid-Synthase-Genpolymorphismen sind nicht mit dem Risiko eines Typ-2-Diabetes mellitus verbunden: eine prospektive Kohortenstudie.

  18194558   Ein hierarchischer und modularer Ansatz zur Entdeckung robuster Assoziationen in genomweiten Assoziationsstudien aus gepoolten DNA-Proben.

  18246059   Gewohnheitsmäßiger Energieverbrauch verändert den Zusammenhang zwischen NOS3-Genpolymorphismen und Blutdruck.

  18279468   Zehn Genpolymorphismen im Zusammenhang mit dem Renin-Angiotensin-System bei maximal behandelten kanadischen kaukasischen Patienten mit Herzinsuffizienz.

  18349107   Hyperinsulinämie und ein beeinträchtigtes Leptin-Adiponektin-Verhältnis gehen bei Patienten mit In-Stent-Restenose mit endothelialen Stickoxidsynthase-Polymorphismen einher.

  18482449   Untersuchung der komplexen genetischen Architektur des Knöchel-Arm-Index, einem Maß für die periphere arterielle Verschlusskrankheit, bei nicht-hispanischen Weißen.

  18513389   Neue Anwendung intelligenter Wirkstoffe bei sporadischer amyotropher Lateralsklerose identifiziert unerwarteten spezifischen genetischen Hintergrund.

  18622260   Häufige genetische Variation in sechs Lipid- und Statin-bezogenen Genen, Statingebrauch und Risiko eines nicht tödlichen Myokardinfarkts und Schlaganfalls.

  18663495   Stickoxid-Synthase-Gene und ihre Wechselwirkungen mit Umweltfaktoren bei der Parkinson-Krankheit.

  18676870   Varianten in Entzündungsgenen und das Risiko von Gallengangskrebs und -steinen: eine bevölkerungsbasierte Studie in China.

  18682580   Polymorphismen des oxidativen Reaktionsgens und Risiko für Hirntumoren bei Erwachsenen.

  18687083   Fehlender Zusammenhang zwischen endothelialen Stickoxidsynthase-Polymorphismen und Migräne.

  18698212   Zusammenhang zwischen Renin-Angiotensin- und endothelialen Stickoxid-Synthase-Genpolymorphismen mit Blutdruckprogression und auftretendem Bluthochdruck: prospektive Kohortenstudie.

  18698231   Aufgrund eines Serverfehlers nicht verfügbar

  18776599   Aufgrund eines Serverfehlers nicht verfügbar

  18805939   Aufgrund eines Serverfehlers nicht verfügbar

  18936436   Prävalenz ausgewählter Kandidatengenvarianten in den Vereinigten Staaten: Third National Health and Nutrition Examination Survey, 1991-1994.

  19131662   Eine Metaanalyse von Kandidatengenpolymorphismen und ischämischem Schlaganfall in 6 Studienpopulationen: Zusammenhang von Lymphotoxin-alpha bei nicht hypertensiven Patienten.

  19132956   Eine häufige Variante des eNOS-Gens (E298D) ist ein unabhängiger Risikofaktor für linksventrikuläre Hypertrophie bei essentieller Hypertonie beim Menschen.

  19168583   Stickoxid-Synthase-Genpolymorphismen und Prostatakrebsrisiko.

  19246226   Das endotheliale Stickoxid-Synthase-Gen und das Risiko einer diabetischen Nephropathie und der Entwicklung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen bei Typ-1-Diabetes.

  19263529   Genetische Risikofaktoren bei wiederkehrenden venösen Thromboembolien: Ein bevölkerungsbasierter, prospektiver Multilocus-Ansatz.

  19419976   Endotheliale Stickoxidsynthase, die Einzelnukleotidpolymorphismen markiert und sich von einer aneurysmatischen Subarachnoidalblutung erholt.

  19423521   Genetische Polymorphismen in Stickoxid-Synthase-Genen verändern den Zusammenhang zwischen Gemüse- und Obstkonsum und dem Risiko eines Non-Hodgkin-Lymphoms.

  19435423   Fehlender Zusammenhang zwischen Matrix-Metalloproteinase-9 und endothelialen Stickoxid-Synthase-Genpolymorphismen und koronarer Herzkrankheit in der türkischen Bevölkerung.

  19505917   Bleiexposition, Polymorphismen in Genen im Zusammenhang mit oxidativem Stress und Risiko für Hirntumoren bei Erwachsenen.

  19559392   Eine Kandidatengen-Assoziationsstudie von 77 Polymorphismen bei Migräne.

  19587357   Eine systematische Metaanalyse genetischer Assoziationsstudien für diabetische Retinopathie.

  19661472   Zusammenhang von Kandidatengenen, die für die Endothelfunktion kodieren, mit Migräne und Schlaganfall: die Studie zur Schlaganfallprävention bei jungen Frauen.

  19726494   Entwicklung von Vorhersagemodellen für Luftstromobstruktion bei Alpha-1-Antitrypsin-Mangel.

  19729601   Kandidatengenpolymorphismen für einen ischämischen Schlaganfall.

  19773451   Aufgrund eines Serverfehlers nicht verfügbar

  19815736   Endotheliale Stickoxidsynthase-Genvarianten und primäres Offenwinkelglaukom: Wechselwirkungen mit Geschlecht und postmenopausalem Hormonkonsum.

  19884647   Aufgrund eines Serverfehlers nicht verfügbar

  19960019   Zusammenhang von NOS3 Glu298Asp SNP mit Bluthochdruck und möglicher Effektmodifikation der Nahrungsfettaufnahme in der ARIC-Studie.

  20124951   Signalweg des vaskulären endothelialen Wachstumsfaktors.

  20204503   Der Zusammenhang zwischen zwei Polymorphismen von eNOS und dem Brustkrebsrisiko: eine Metaanalyse.

  20346360   Genetische Risikofaktoren für das hepatopulmonale Syndrom bei Patienten mit fortgeschrittener Lebererkrankung.

  20367485   Eine Variante des endothelialen Stickoxidsynthase-Gens (NOS3), die mit der Anfälligkeit für AMS assoziiert ist, kommt bei Quechua, einer in großer Höhe lebenden einheimischen Bevölkerung, weniger häufig vor.

  20406163   Fenofibrat und metabolisches Syndrom.

  20406466   Genetische Varianten im Zusammenhang mit Nüchternblutfetten in der US-Bevölkerung: Dritte nationale Gesundheits- und Ernährungsuntersuchungsumfrage.

  20409549   NOS3-Genpolymorphismen sind mit Risikomarkern für Herz-Kreislauf-Erkrankungen verbunden und interagieren mit mehrfach ungesättigten Omega-3-Fettsäuren.

  20417488   Zusammenhang zwischen fetaler Entzündung und Genpolymorphismen des Gerinnungswegs mit neurologischer Entwicklungsverzögerung im Alter von 2 Jahren.

  20445800   Genetische Polymorphismen in Genen im Zusammenhang mit oxidativem Stress (GSTP1, GSTM1, GSTT1, CAT, MnSOD, MPO, eNOS) und Überleben von Rektumkrebspatienten nach Strahlentherapie.

  20457799   Auswirkungen von eNOS-Polymorphismen auf die Stickoxidbildung bei gesunder Schwangerschaft und bei Präeklampsie.

  20521218   Fortschritte bei der genetischen Anpassung der Herzinsuffizienztherapie.

  20565774   Populationsbasierte Allelhäufigkeiten krankheitsassoziierter Polymorphismen im Forschungsprojekt Personalisierte Medizin.

  20577119   Pharmakogenetische Assoziation von Hypertonie-Kandidatengenen mit Nüchternglukose in der GenHAT-Studie.

  20581851   Untersuchung epistatischer Beziehungen von Genen des NO-Biosynthesewegs bei der Anfälligkeit für KHK.

  20624112   Das Tamm-Horsfall-Protein-Gen ist mit einer distalen tubulären Dysfunktion bei Patienten mit Typ-1-Diabetes verbunden.

  20691505   Polymorphismus des NOS3-Gens rs1799983 und Demenz bei älteren Schlaganfallüberlebenden.

  20711808   Polymorphismen in Genen für oxidativen Stress und Entzündungswege, niedrig dosierte ionisierende Strahlung und das Brustkrebsrisiko bei US-amerikanischen Radiologietechnologen.

  20810793   Variation des endothelialen Stickoxidsynthase-Gens im Zusammenhang mit chronischer Nierenerkrankung nach Lebertransplantation.

  20811626   Genetische Varianten in entzündungsbedingten Genen werden mit strahleninduzierter Toxizität nach der Behandlung von nichtkleinzelligem Lungenkrebs in Verbindung gebracht.

  20941391   Genetische Varianten und ihre Wechselwirkungen bei der Vorhersage einer erhöhten präklinischen Karotis-Atherosklerose: Studie zum kardiovaskulären Risiko bei jungen Finnen.

  20952631   Assoziation von Einzelnukleotid-Polymorphismen aus 17 Kandidatengenen mit einer symptombegrenzten Belastungstestdauer zu Studienbeginn und einer Abnahme der Dauer über 20 Jahre: die Fitnessstudie „Coronary Artery Risk Development in Young Adults

  21048526   Doxorubicin-Wege: Pharmakodynamik und Nebenwirkungen.

  21054877   Entzündungsgenvarianten und Anfälligkeit für Albuminurie in der US-Bevölkerung: Analyse im Third National Health and Nutrition Examination Survey (NHANES III), 1991-1994.

  21056700   Mangelnde Replikation bei Polymorphismen soll mit Vorhofflimmern verbunden sein.

  21058046   Genetik der salzempfindlichen Hypertonie.

  21174581   Genetische Varianten, Endothelfunktion und Präeklampsierisiko bei amerikanischen Indianern.

  21252862   NOS3-Varianten, körperliche Aktivität und Blutdruck in der European Youth Heart Study.

  21291465   Der Zusammenhang genetischer Polymorphismen mit Zerebralparese: eine Metaanalyse.

  21293869   Einfluss endothelialer Stickoxidsynthase-Polymorphismen auf das Psoriasis-Risiko.

  21332392   Endotheliale Stickoxidsynthase-Haplotypen im Zusammenhang mit Aura bei Patienten mit Migräne.

  21437030   Genetik und Herz-Kreislauf-System: Einfluss menschlicher genetischer Varianten auf die Gefäßfunktion.

  21533139   Vorhersage einer diabetischen Nephropathie mithilfe eines multifaktoriellen genetischen Modells.

  21537392   Endothelin-1 und endotheliale Stickoxid-Polymorphismen bei idiopathischer pulmonaler arterieller Hypertonie.

  21577011   NCAM1-, TACR1- und NOS-Gene und Temperament: eine Studie über Selbstmordversucher und Kontrollen.

  21613201   Die Wirkung des mütterlichen und fetalen β2-Adrenozeptor- und Stickoxidsynthase-Genotyps auf den Vasopressorbedarf und den fetalen Säure-Basen-Status während der Spinalanästhesie bei Kaiserschnitt-Entbindungen.

  21670344   Endotheliale Stickoxidsynthase-Genvarianten und primäres Offenwinkelglaukom: Wechselwirkungen mit Bluthochdruck, Alkoholkonsum und Zigarettenrauchen.

  21674837   Assoziation von NOS3-Tag-Polymorphismen mit hypoxisch-ischämischer Enzephalopathie.

  21703358   Polymorphismen in der Stickstoffmonoxid-Synthase 3 können das Risiko für Harnblasenkrebs beeinflussen.

  21708280   Kandidatengenstudien bei Gallenblasenkrebs: eine systematische Überprüfung und Metaanalyse.

  21886581   Genetische Assoziationsanalyse von NOS3- und Methamphetamin-induzierter Psychose bei Japanern.

en
|
de
|
fr
|
es
|
it
|
ua
|
ru

Unterstützung