Laden Sie die DNA-Datendatei des Tests herunter

23andMe, AncestryDNA, FamilyTreeDNA, MyHeritage

und erhalten Sie einen erweiterten
personalisierten Gesundheitsbericht
kostenlos ohne Registrierung

Akzeptierte Dateien .txt, .csv, .zip, .csv.gz

Dateidaten werden nicht auf dem Server gespeichert

SNP-Informationen rs671

Normales Allel: GG

Eine Mutation im mitochondrialen Aldehyddehydrogenase (ALDH2)-Gen erhöht die akute Alkoholempfindlichkeit, die Alkoholabhängigkeit und die Anfälligkeit für Kater.

Polymorphismus rs671 hat mit Themen wie diesem zu tun:

Die Mitochondrien enthalten zirkuläre Chromosomen, die als mitochondriale DNA bekannt sind, und...

Obwohl die Genetik ein wichtiger Faktor bei der Entwicklung bestimmter Herzerkrankungen sein kann,...

Obwohl Alkohol in großem Umfang konsumiert wird, kann übermäßiger Konsum zu schwerwiegenden...


Forschung und Veröffentlichungen:

  2987944   Klonierung von cDNAs für die humanen Aldehyddehydrogenasen 1 und 2.

  4065146   Mitochondriale Aldehyddehydrogenase aus menschlicher Leber.

  6582480   Molekulare Anomalie einer inaktiven Aldehyddehydrogenase-Variante, die häufig bei Orientalen vorkommt.

  7180842   Eine strukturelle Mutation in einem wichtigen menschlichen Aldehyddehydrogenase-Gen führt zum Verlust der Enzymaktivität.

  7593603   Das Aldehyddehydrogenase-ALDH2*2-Allel zeigt in transduzierten HeLa-Zellen eine Dominanz gegenüber ALDH2*1.

  8903321   Die Mutation im Gen der mitochondrialen Aldehyddehydrogenase (ALDH2), die für die alkoholinduzierte Spülung verantwortlich ist, erhöht den Umsatz der Enzymtetramere in dominanter Weise.

  10627091   Katersymptome bei asiatischen Amerikanern mit Variationen im Aldehyddehydrogenase (ALDH2)-Gen.

  10780266   Beteiligung von Acetaldehyd zum vollständigen Schutz vor Alkoholismus durch Homozygotie des Variantenallels des mitochondrialen Aldehyddehydrogenase-Gens bei Asiaten.

  15654505   Zusammenhang zwischen gewohnheitsmäßigem Rauchen und Trinken und Einzelnukleotidpolymorphismus (SNP) in 40 Kandidatengenen: Daten aus zufälligen bevölkerungsbasierten japanischen Stichproben.

  16046871   Kateranfälligkeit im Zusammenhang mit dem Genotyp der Aldehyddehydrogenase-2, der Alkoholrötung und dem mittleren Körpervolumen bei japanischen Arbeitern.

  16440063   Der Glu504Lys-Polymorphismus der mitochondrialen Aldehyddehydrogenase-2 (ALDH2) trägt zur Variation der Wirksamkeit von sublingualem Nitroglycerin bei.

  16595073   Funktionelle nsSNPs aus krebserregenden Genen, die im Brustgewebe exprimiert werden: potenzielle Allele für das Brustkrebsrisiko und ihre Verteilung in der menschlichen Bevölkerung.

  17885622   Pharmakokinetische und pharmakodynamische Grundlage für einen teilweisen Schutz vor Alkoholismus bei Asiaten, heterozygot für das Varianten-ALDH2*2-Gen-Allel.

  18056758   Wichtige genetische Komponenten, die dem Alkoholismus in der koreanischen Bevölkerung zugrunde liegen.

  18317873   Statistische Analyse der Zusammenhänge zwischen Polymorphismen innerhalb der Aldehyddehydrogenase 2 (ALDH2) und quantitativen und qualitativen Merkmalen, die aus einer umfangreichen Datenbank japanischer Einzelnukleotidpolymorphismen (SNPs) extr

  18331377   Assoziation von ADH- und ALDH-Genen mit Alkoholabhängigkeit in der Stichprobe der Irish Affected Sib Pair Study of Alcohol Dependence (IASPSAD).

  18996923   Assoziationen der ADH- und ALDH2-Genvariation mit selbstberichteten Alkoholreaktionen, -konsum und -abhängigkeit: eine integrierte Analyse.

  19041386   Genetisch-epidemiologische Beweise zu Genen, die mit dem HDL-Cholesterinspiegel assoziiert sind: eine systematische eingehende Überprüfung.

  19262484   Gen-Umwelt-Interaktion in Bezug auf alkoholmetabolisierende Enzyme in der japanischen Allgemeinbevölkerung.

  19430479   Genomweite Assoziationsstudie zu Blutdruck und Bluthochdruck.

  19641380   Kandidatengenpolymorphismen für Diabetes mellitus, Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Krebs werden bei Koreanern mit einer langen Lebenserwartung in Verbindung gebracht.

  19698717   Funktionelle Varianten von ADH1B und ALDH2 in Verbindung mit Alkohol und Rauchen erhöhen synergistisch das Risiko für Speiseröhrenkrebs.

  19706845   Ein neuartiger Polymorphismus rs1329149 von CYP2E1 und ein bekannter Polymorphismus rs671 von ALDH2 von Alkohol metabolisierenden Enzymen werden mit Darmkrebs in einer Bevölkerung im Südwesten Chinas in Verbindung gebracht.

  19826048   Kandidaten für eine Genassoziationsstudie zum Plattenepithelkarzinom des Ösophagus in einer Hochrisikoregion im Iran.

  20010786   Alkoholdehydrogenase-2- und Aldehyddehydrogenase-2-Genotypen, Alkoholkonsum und das Risiko für Speiseröhrenkrebs in einer chinesischen Bevölkerung.

  20093384   Der Einfluss des Rauchens auf das Lungenkrebsrisiko ist bei Personen mit dem homozygoten Aldehyddehydrogenase-2-Null-Allel in einer japanischen Bevölkerung stärker.

  20100738   Prävalenz und Persistenz von Chromosomenschäden und anfälligen Genotypen von Stoffwechsel- und DNA-Reparaturgenen bei chinesischen, Vinylchlorid-exponierten Arbeitern.

  20417517   Der ALDH2-Glu504Lys-Polymorphismus ist mit koronarer Herzkrankheit bei Han-Chinesen verbunden: Zusammenhang mit endothelialen ADMA-Spiegeln.

  20505153   Ein Kompendium genomweiter Assoziationen für Krebs: kritische Zusammenfassung und Neubewertung.

  20518787   Vergleich zwischen selbstberichteter Gesichtsrötung nach Alkoholkonsum und ALDH2-Glu504Lys-Polymorphismus hinsichtlich des Risikos für Krebs im oberen Luft- und Verdauungstrakt in einer japanischen Bevölkerung.

  20585100   Genomweite Assoziationsstudien zu Krebs.

  20616999   Nützlichkeit der Mendelschen Randomisierung in der Beobachtungsepidemiologie.

  20729852   Ein gemeinsamer Anfälligkeitsort in PLCE1 bei 10q23 für Magenadenokarzinom und Plattenepithelkarzinom des Ösophagus.

  20833657   Starke Wechselwirkung zwischen den Auswirkungen von Alkoholkonsum und Rauchen auf Plattenepithelkarzinome des Ösophagus bei Personen mit ADH1B- und/oder ALDH2-Risikoallelen.

  20981351   Der Promotorpolymorphismus des RGS2-Gens ist mit einer Änderung des Blutdrucks bei Patienten mit blutdrucksenkender Behandlung verbunden: Die Studie zu Azelnidipin und Temocapril bei hypertensiven Patienten mit Typ-2-Diabetes.

  21083667   Haplotypbasierte Studie zum Zusammenhang von alkoholmetabolisierenden Genen mit Alkoholabhängigkeit in vier unabhängigen Populationen.

  21315679   Konsum von grünem Tee, Entzündungen und das Risiko eines primären hepatozellulären Karzinoms in einer chinesischen Bevölkerung.

  21338875   Genetische Vulnerabilität und Anfälligkeit für Substanzabhängigkeit.

  21351086   Verkürzte Telomere bei Personen mit Alkoholmissbrauch.

  21367945   Genomweite Assoziationsstudien zum Alkoholkonsum – ein vielversprechender Cocktail?

  21372407   Bestätigung von ALDH2 als Hauptort des Trinkverhaltens und seiner Varianten, die mehrere metabolische Phänotypen in einer japanischen Bevölkerung regulieren.

  21437268   Eine genomweite Assoziationsstudie zu Krebserkrankungen des oberen Luft- und Verdauungstrakts, durchgeführt im Rahmen des INHANCE-Konsortiums.

  21455501   Genetische Varianten des Chromosoms 8q24 und das Risiko kolorektaler Neoplasien: eine Fall-Kontroll-Studie in China und eine Metaanalyse der veröffentlichten Literatur.

  21467728   Profil der Teilnehmer und Genotypverteilungen von 108 Polymorphismen in einer Querschnittsstudie über Assoziationen von Genotypen mit Lebensstil und klinischen Faktoren: ein Projekt im Rahmen der Japan Multi-Institutional Collaborative Cohort (J

  21572416   Eine Metaanalyse genomweiter Assoziationsstudien identifiziert häufige Varianten, die mit Blutdruckschwankungen bei Ostasiaten verbunden sind.

  21576033   ADH1B- und ALDH2-Polymorphismen und ihre Assoziationen mit einem erhöhten Risiko für Plattenepithelkarzinome im Kopf- und Halsbereich in der koreanischen Bevölkerung.

  21900886   Pharmakogenetik von Naltrexon bei asiatischen Amerikanern: eine randomisierte, placebokontrollierte Laborstudie.

  21917409   Alkoholkonsum, mittleres korpuskuläres Volumen der Erythrozyten und Genotypen des Alkoholstoffwechsels bei betrunkenen Fahrern.

  21926110   Populationsspezifische genetische Zusammenhänge mit Plattenepithelkarzinomen des Ösophagus in Südafrika.

  21946912   Folat-, Alkohol- und Aldehyddehydrogenase-2-Polymorphismus und das Risiko von Mund- und Rachenkrebs auf Japanisch.

  21971053   Genomweite Assoziationsstudie zur koronaren Herzkrankheit bei Japanern.

  22004425   Genetisches Risiko eines hepatozellulären Karzinoms bei Patienten mit Hepatitis-C-Virus: eine Fallkontrollstudie.

  22004471   Genomweit signifikanter Zusammenhang zwischen Alkoholabhängigkeit und einer Variante im ADH-Gencluster.

  22010049   Loci, die die Gamma-Glutamyltransferase bei Erwachsenen und Jugendlichen beeinflussen, zeigen Alter-SNP-Interaktionen und kardiometabolische Erkrankungen.

  22102315   Starke Schutzwirkung des Allels des Aldehyddehydrogenase-Gens (ALDH2) 504lys (*2) gegen Alkoholismus und alkoholbedingte medizinische Erkrankungen bei Asiaten.

  22171074   Eine genomweite Assoziations- und Gen-Umwelt-Interaktionsstudie für Serumtriglyceridspiegel in einer gesunden chinesischen männlichen Bevölkerung.

  22301922   Messung des Alkoholkonsums für genomische Metaanalysen des Alkoholkonsums: Chancen und Herausforderungen.

  22507220   Epidemiologische Unterschiede bei Speiseröhrenkrebs zwischen asiatischen und westlichen Bevölkerungsgruppen.

  22508505   Aldehydstress infolge der Aldh2-Mutation fördert Osteoporose aufgrund einer beeinträchtigten Osteoblastogenese.

  22551939   Die Assoziation eines funktionellen Einzelnukleotid-Polymorphismus im ALDH2-Gen mit essentieller Hypertonie hängt vom Trinkverhalten einer chinesischen Han-Bevölkerung ab.

  22560290   Ein Vergleich von Val81Met und anderen Polymorphismen alkoholmetabolisierender Gene bei Patienten und Kontrollpersonen in Nordspanien.

  22640768   Die genetischen Grundlagen von Suchterkrankungen.

  22674868   Genetische Varianten bei 4q23 und 12q24 sind in China mit dem Risiko für Kopf- und Halskrebs verbunden.

  22675424   ADH1C-Ile350Val-Polymorphismus und Krebsrisiko: Beweise aus 35 Fall-Kontroll-Studien.

  22806211   Die Genetik der Sucht – eine translatorische Perspektive.

  22839215   Häufige ALDH2-Genvarianten sagen die Entwicklung von Bluthochdruck in der prospektiven SAPPHIRe-Kohorte voraus: Gen-Umwelt-Interaktion mit Alkoholkonsum.

  22865593   Deutliche genetische Assoziation am PLCE1-Locus mit Plattenepithelkarzinomen der Speiseröhre in der südafrikanischen Bevölkerung.

  22930414   Einzelnukleotidpolymorphismen der Gene ADH1B, ADH1C und ALDH2 und Speiseröhrenkrebs: eine bevölkerungsbasierte Fall-Kontroll-Studie in China.

  23072573   Multiplex-Allel-spezifische Amplifikation aus Vollblut zum gleichzeitigen Nachweis mehrerer Polymorphismen.

  23088731   Tag-Einzelnukleotid-Polymorphismen alkoholmetabolisierender Enzyme verändern das Risiko von Krebserkrankungen im oberen Luft- und Verdauungstrakt: HapMap-Datenbankanalyse.

  23243119   Ist Aldehyddehydrogenase 2 ein glaubwürdiges genetisches Instrument für den Alkoholkonsum in der Mendelschen Randomisierungsanalyse bei südchinesischen Männern?

  23364009   Häufige Varianten bei 12q24 werden mit dem Trinkverhalten von Han-Chinesen in Verbindung gebracht.

  23430454   Genetische Varianten bei 4q21, 4q23 und 12q24 sind in einer chinesischen Bevölkerung mit dem Risiko für Plattenepithelkarzinome der Speiseröhre verbunden.

  23455379   Der Glu504Lys-Polymorphismus der Aldehyddehydrogenase 2 (ALDH2) interagiert mit Alkoholkonsum und erhöht das Magenkrebsrisiko.

  23629646   Epidemiologie von Speiseröhrenkrebs in Japan und China.

  23685282   Zusammenhang genetischer Polymorphismen bei ADH und ALDH2 mit dem Risiko einer koronaren Herzkrankheit und eines Myokardinfarkts: eine Metaanalyse.

  23697560   ALDH2 rs671 Polymorphismus und Risiko koronarer Herzerkrankungen bei asiatischen Bevölkerungsgruppen: eine Metaanalyse und Metaregression.

  23969552   Blut-Ethanolspiegel nichtabstinenter japanischer Alkoholiker am Morgen nach dem Trinken und ihre ADH1B- und ALDH2-Genotypen.

  24037726   Die Variante ALDH2 ist mit einem beschleunigten Fortschreiten des Knochenmarkversagens bei Patienten mit japanischer Fanconi-Anämie verbunden.

  24274136   Biobanking über das Phänomen hinweg – im Zentrum der Forschung zu chronischen Krankheiten.

  24277619   ALDH2 wird mit Alkoholabhängigkeit in Verbindung gebracht und ist in einer GWAS-Studie an einer isolierten ländlichen chinesischen Stichprobe der wichtigste genetische Faktor für die „tägliche Höchstmenge an Getränken“.

  24633362   Genetische Polymorphismen ALDH2 und ADH1 können zum Magenkrebsrisiko beitragen: eine Metaanalyse.

  24652602   Alkoholkonsum und lebenslange Veränderung der kognitiven Fähigkeiten: eine Studie zur Gen-Umwelt-Interaktion.

  24861553   Eine Metaanalyse genomweiter Assoziationsstudien in Populationen ostasiatischer Abstammung identifiziert vier neue Loci für den Body-Mass-Index.

  24968322   Einzelnukleotidpolymorphismen im Zusammenhang mit der Anfälligkeit für Darmkrebs und dem Verlust der Heterozygotie in einer taiwanesischen Bevölkerung.

  25045619   Die Genetik, Neurogenetik und Pharmakogenetik der Sucht.

  25047496   Synergistischer Zusammenhang zwischen zwei für den Alkoholstoffwechsel relevanten Genen und koronarer Herzkrankheit bei chinesischen Bluthochdruckpatienten.

  25133033   Epidemiologische Studien zu Speiseröhrenkrebs im Zeitalter genomweiter Assoziationsstudien.

  25313998   Der ALDH2 rs671-Polymorphismus beeinflusst die Anfälligkeit für Epilepsie nach einem Schlaganfall und die Plasma-4-HNE-Spiegel.

  25403981   Metaanalyse des Zusammenhangs zwischen ALDH2-RS671-Polymorphismus und essentieller Hypertonie in asiatischen Populationen.

  25411394   Genetische Alkoholsensitivität, reguliert durch ALDH2- und ADH1B-Polymorphismen, als Indikator für psychische Störungen bei japanischen Mitarbeitern.

  25427900   Genetisch-epidemiologische Beweise für die Rolle von Acetaldehyd bei Krebserkrankungen im Zusammenhang mit Alkoholkonsum.

  25543168   Die durch ALDH2- und ADH1B-Polymorphismen regulierte genetische Alkoholempfindlichkeit ist bei japanischen Mitarbeitern stark mit Depressionen und Angstzuständen verbunden.

  25573768   Auswirkungen genetischer Varianten von ADH1B und ALDH2 und sozialer Netzwerke auf den fortgesetzten Alkoholkonsum bei jungen Jugendlichen in Taiwan.

  25636114   [Fortschritte in der Forschung zum Zusammenhang von ALDH2-Genpolymorphismen mit der Krebsanfälligkeit bei Trinkern].

  25680115   Zusammenhang zwischen dem Glu504Lys-Polymorphismus des ALDH2-Gens und dem Krebsrisiko: eine Metaanalyse.

  25803854   Genotypisierung auf ALDH2: Vergleich von vier verschiedenen Technologien.

  26125444   Familienanamnese von Krebs und das Risiko eines Plattenepithelkarzinoms der Speiseröhre: eine Fall-Kontroll-Studie in Kaschmir, Indien.

  26130061   Genetische Variationen der Aldehyddehydrogenase 2 können die Anfälligkeit für die Parkinson-Krankheit in der Han-Chinesen-Bevölkerung erhöhen.

  26174136   Drei Missense-Varianten von Genen, die mit dem metabolischen Syndrom in Zusammenhang stehen, sind mit Alpha-1-Antitrypsin-Spiegeln assoziiert.

Eine als Schizophrenie bekannte Psychose beeinträchtigt das Denken, das Selbstgefühl und die...

ADHS, eine Verhaltensstörung, die meist im Kindesalter beginnt, ist gekennzeichnet durch eine...

Obwohl das Gehirn oft übersehen wird, verfügt es über eine beeindruckende Fähigkeit, die...

en
|
de
|
fr
|
es
|
it
|
ua
|
ru

Unterstützung