Laden Sie die DNA-Datendatei des Tests herunter

23andMe, AncestryDNA, FamilyTreeDNA, MyHeritage

und erhalten Sie einen erweiterten
personalisierten Gesundheitsbericht
kostenlos ohne Registrierung

Akzeptierte Dateien .txt, .csv, .zip, .csv.gz

Dateidaten werden nicht auf dem Server gespeichert

SNP-Informationen rs268

Normales Allel: AA

Ein Bruch im LPL-Lipoproteinlipase-Gen verursacht ein dreifach erhöhtes Risiko für idiopathische venöse Thromboembolien.

Polymorphismus rs268 hat mit Themen wie diesem zu tun:

Die Prothrombin-G20210A-Mutation, auch Faktor-II-Mutation genannt, ist ein erbliches Merkmal, das...


Forschung und Veröffentlichungen:

  8541837   Eine häufig auftretende Mutation im Lipoproteinlipase-Gen (Asn291Ser) trägt zur Ausprägung einer familiären kombinierten Hyperlipidämie bei.

  17357073   Die genetische Analyse von 103 Kandidatengenen für koronare Herzkrankheit und damit verbundene Phänotypen in einer Gründerpopulation zeigt einen neuen Zusammenhang zwischen Endothelin-1 und High-Density-Lipoprotein-Cholesterin.

  18280754   Cholesterinbezogene genetische Risikoscores sind mit Hypometabolismus in von Alzheimer betroffenen Gehirnregionen verbunden.

  18513389   Neue Anwendung intelligenter Wirkstoffe bei sporadischer amyotropher Lateralsklerose identifiziert unerwarteten spezifischen genetischen Hintergrund.

  18660489   Mehrere genetische Varianten entlang möglicher Signalwege beeinflussen die Cholesterinkonzentration von High-Density-Lipoprotein im Plasma.

  18922999   Sieben Lipoprotein-Lipase-Genpolymorphismen, Lipidfraktionen und Koronarerkrankungen: eine HuGE-Assoziationsübersicht und Metaanalyse.

  19041386   Genetisch-epidemiologische Beweise zu Genen, die mit dem HDL-Cholesterinspiegel assoziiert sind: eine systematische eingehende Überprüfung.

  19131662   Eine Metaanalyse von Kandidatengenpolymorphismen und ischämischem Schlaganfall in 6 Studienpopulationen: Zusammenhang von Lymphotoxin-alpha bei nicht hypertensiven Patienten.

  19489872   Zusammenhang von Polymorphismen in Genen, die am Lipoproteinstoffwechsel beteiligt sind, mit Plasmakonzentrationen von Restlipoproteinen und HDL-Subpopulationen vor und nach Hormontherapie bei postmenopausalen Frauen.

  19501493   Eine zusammengesetzte Bewertung der Genotypen unterscheidet in der Boston Puerto Rican Health Study das Risiko einer koronaren Herzkrankheit über die herkömmlichen Risikofaktoren hinaus.

  19602472   Aufgrund eines Serverfehlers nicht verfügbar

  20421590   Genetische Ursachen für hohen und niedrigen Serum-HDL-Cholesterinspiegel.

  20429872   Aufgrund eines Serverfehlers nicht verfügbar

  20565774   Populationsbasierte Allelhäufigkeiten krankheitsassoziierter Polymorphismen im Forschungsprojekt Personalisierte Medizin.

  20650961   Anwendung statistischer und funktioneller Methoden zur Untersuchung genetischer Determinanten von Biomarkern koronarer Herzkrankheiten: Lipoproteinlipase-Genotyp und Plasmatriglyceride als Beispiel.

  21767357   Genetische Varianten im Lipidstoffwechsel sind unabhängig voneinander mit mehreren Merkmalen des metabolischen Syndroms verbunden.

  22024213   Eine neuartige Gen-Umwelt-Interaktion, die bei Endometriose eine Rolle spielt.

  22042884   Zusammenhang zwischen genetischen Varianten und dem Auftreten koronarer Herzerkrankungen in multiethnischen Kohorten: die PAGE-Studie.

  22239554   Mutationen in LPL, APOC2, APOA5, GPIHBP1 und LMF1 bei Patienten mit schwerer Hypertriglyceridämie.

  22629316   Multiethnische Analyse lipidassoziierter Loci: das NHLBI CARe-Projekt.

  24319689   Die Rolle genetischer Polymorphismen und einer Infektion mit dem humanen Immundefizienzvirus im Lipidstoffwechsel.

  25361584   Untergruppen mit hohem Risiko für ischämische Herzerkrankungen: Identifizierung und Validierung bei 67.000 Personen aus der Allgemeinbevölkerung.

  25474356   Hochsignifikanter Zusammenhang zwischen zwei häufigen Einzelnukleotidpolymorphismen im CORIN-Gen und Präeklampsie bei kaukasischen Frauen.

  25626708   Neusequenzierung von LPL bei afrikanischen Schwarzen und Assoziationen mit Lipoprotein-Lipid-Spiegeln.

  26975783   Metaanalysen von vier Polymorphismen der Lipoproteinlipase, die mit dem Risiko einer Alzheimer-Krankheit verbunden sind.

  30140409   Lipoprotein-Lipase-Genpolymorphismen als Risikofaktoren für Schlaganfälle: eine Computer- und Metaanalyse.

  30333156   Genetische und sekundäre Ursachen für schweren HDL-Mangel und Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

  32952508   Assoziation von vier Missense-SNPs mit Präeklampsie bei saudischen Frauen.

  35351696   Verbraucher in die Lage versetzen, ernährungsbedingte Krankheiten durch OMICS-Wissenschaften zu verhindern (PREVENTOMICS): Protokoll für eine parallele doppelblinde, randomisierte Interventionsstudie zur Untersuchung biomarkerbasierter Ernährung

Eine als Schizophrenie bekannte Psychose beeinträchtigt das Denken, das Selbstgefühl und die...

ADHS, eine Verhaltensstörung, die meist im Kindesalter beginnt, ist gekennzeichnet durch eine...

Zahlreiche Magen-Darm-Erkrankungen sind erblich bedingt oder gehen in ihrer Ausprägung mit einer...

en
|
de
|
fr
|
es
|
it
|
ua
|
ru

Unterstützung