Laden Sie die DNA-Datendatei des Tests herunter

23andMe, AncestryDNA, FamilyTreeDNA, MyHeritage

und erhalten Sie einen erweiterten
personalisierten Gesundheitsbericht
kostenlos ohne Registrierung

Akzeptierte Dateien .txt, .csv, .zip, .csv.gz

Dateidaten werden nicht auf dem Server gespeichert

SNP-Informationen rs5082

Normales Allel: AA

Polymorphismus rs5082 hat mit Themen wie diesem zu tun:

Obwohl körperliche Inaktivität und der Verzehr energiereicher Lebensmittel allgemein als...


Forschung und Veröffentlichungen:

  17709437   Ein Apolipoprotein A-II-Polymorphismus (-265T/C, rs5082) reguliert die postprandiale Reaktion auf eine Überladung mit gesättigten Fettsäuren bei gesunden Männern.

  18179799   Die Variante des Apolipoproteins AII rs5082 ist mit einem verringerten Risiko einer koronaren Herzkrankheit bei einer australischen männlichen Bevölkerung verbunden.

  18304332   Keine Hinweise auf einen Zusammenhang zwischen dem BMI und 10 Kandidatengenen im Alter von 4, 7 und 10 Jahren in einer großen britischen Stichprobe von Zwillingen.

  19216768   Bewertung des Zusammenhangs häufiger APOA2-Varianten mit Typ-2-Diabetes.

  19592705   Auswirkungen von Variationen im APOA1/C3/A4/A5-Gencluster auf verschiedene Parameter des postprandialen Lipidstoffwechsels bei gesunden jungen Männern.

  20154611   Adaptive genetische Variation und Risiko für Herzerkrankungen.

  20185793   ABCA1-Genvarianten regulieren den postprandialen Lipidstoffwechsel bei gesunden Männern.

  21773006   Studien zu Genvarianten im Zusammenhang mit Entzündungen, oxidativem Stress, Dyslipidämie und Fettleibigkeit: Implikationen für einen nutrigenetischen Ansatz.

  22043166   Gen-Ernährungs-Interaktionen bei Fettleibigkeit bei Kindern.

  22328972   Eine Datenbank über Gen-Umwelt-Interaktionen im Zusammenhang mit Blutfettmerkmalen, Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Typ-2-Diabetes.

  22916254   Auswirkungen der rs7903146-Variation im Tcf7l2-Gen auf den Lipidstoffwechsel von drei verschiedenen Populationen.

  24108135   Der Apolipoprotein-A2-Polymorphismus interagiert mit der Aufnahme von Milchprodukten und beeinflusst das Körpergewicht in zwei US-amerikanischen Bevölkerungsgruppen.

  26210798   Häufigkeit der APOA-II-Genotypen und ihre Wechselwirkung mit dem Verzehr gesättigter Fettsäuren auf das Lipidprofil von Patienten mit Typ-2-Diabetes.

  26365669   Wechselwirkung der Nahrungsfettaufnahme mit APOA2-, APOA5- und LEPR-Polymorphismen und ihr Zusammenhang mit Fettleibigkeit und Dyslipidämie bei jungen Probanden.

  26590203   Identifizierung von Sequenzvariationen im Apolipoprotein-A2-Gen und deren Zusammenhang mit den Serum-High-Density-Lipoprotein-Cholesterinspiegeln.

  28464262   Eine Geschichte von Landwirten und Jägern und Sammlern: Erforschung der Hypothese des sparsamen Genotyps bei einheimischen Südamerikanern.

  29901700   Epigenomik und Metabolomik enthüllen den Mechanismus der Wechselwirkung zwischen APOA2 und der Aufnahme gesättigter Fettsäuren, die sich auf Fettleibigkeit auswirkt.

  30584432   Genetische Identifizierung nicht übertragbarer Krankheiten: Erkenntnisse aus 20 Jahren Teheraner Lipid- und Glukosestudie.

  33170161   Gentest zur Verordnung von Diäten zur Unterstützung körperlicher Aktivität.

  33763108   Interpretation des gesamten Genoms für eine fünfköpfige Familie.

  33889392   Wechselwirkung zwischen Apo A-II -265Tu003eC-Polymorphismus und der gesamten antioxidativen Kapazität der Nahrung bei einigen anthropometrischen Indizes und dem Serumlipidprofil bei Patienten mit Typ-2-Diabetes mellitus.

  34131278   Genetische Polymorphismen im Zusammenhang mit Fettleibigkeit in der arabischen Welt: eine systematische Übersicht.

  34372957   Wechselwirkung zwischen Apo A-II -265T u003e C-Polymorphismus und der gesamten antioxidativen Kapazität der Nahrung bei einigen oxidativen Stress- und Entzündungsmarkern bei Patienten mit Typ-2-Diabetes mellitus.

  35387194   Personalisierte Ernährungsempfehlungen basierend auf lipidbezogenen genetischen Varianten: Eine systematische Überprüfung.

  35866398   Ein Modell für maschinelles Lernen, das auf genetischen und traditionellen kardiovaskulären Risikofaktoren basiert, um eine vorzeitige koronare Herzkrankheit vorherzusagen.

  35883173   Die Säurebelastung in der Nahrung verändert die Auswirkungen des ApoA2-265âTâu003eâC-Polymorphismus auf das Lipidprofil und die Serum-Leptin- und Ghrelinspiegel bei Typ-2-Diabetikern.

Zahlreiche Magen-Darm-Erkrankungen sind erblich bedingt oder gehen in ihrer Ausprägung mit einer...

Gesundheitszustände, die die Gedanken, Gefühle und Verhaltensweisen einer Person verändern,...

Das Gehirn und das Nervensystem erzeugen ein komplexes Netz elektrischer Signale, die...

en
|
de
|
fr
|
es
|
it
|
ua
|
ru

Unterstützung