Laden Sie die DNA-Datendatei des Tests herunter

23andMe, AncestryDNA, FamilyTreeDNA, MyHeritage

und erhalten Sie einen erweiterten
personalisierten Gesundheitsbericht
kostenlos ohne Registrierung

Akzeptierte Dateien .txt, .csv, .zip, .csv.gz

Dateidaten werden nicht auf dem Server gespeichert

SNP-Informationen rs1205

Normales Allel: CC

Polymorphismus rs1205 hat mit Themen wie diesem zu tun:

Es ist mittlerweile allgemein bekannt, dass Lupus sowohl durch Umweltfaktoren als auch durch...


Forschung und Veröffentlichungen:

  15897982   Polymorphismen innerhalb der Promotorregion des C-reaktiven Proteins (CRP) sind mit Plasma-CRP-Spiegeln verbunden.

  16519819   Analyse von Polymorphismen in 16 Genen bei Typ-1-Diabetes, die mit anderen immunvermittelten Erkrankungen in Verbindung gebracht wurden.

  16723442   Eine prospektive Bewertung der Y402H-Variante im Komplementfaktor H, genetischer Varianten im C-reaktiven Protein und des Risikos einer altersbedingten Makuladegeneration.

  16733231   Assoziationsstudie zwischen C-reaktiven Proteingenen und ischämischem Schlaganfall bei japanischen Probanden.

  16820586   Entzündliche Genpolymorphismen und Risiko eines postoperativen Myokardinfarkts nach einer Herzoperation.

  16832152   Der Polymorphismus des C-reaktiven Protein (CRP)-Gens hängt mit dem Serum-CRP-Spiegel und der arteriellen Pulswellengeschwindigkeit bei gesunden älteren Japanern zusammen.

  17101857   Genetische Variation wird in der dritten nationalen Gesundheits- und Ernährungsuntersuchungsumfrage mit den C-reaktiven Proteinspiegeln in Verbindung gebracht.

  17697822   Nützlichkeit der Kombination genetischer Profile von Komplementfaktor H und C-reaktivem Protein zur Vorhersage eines Myokardinfarkts (aus der Rotterdam-Studie).

  17888441   Häufige Varianten im CRP-Gen im Zusammenhang mit Langlebigkeit und ursachenspezifischer Mortalität bei älteren Erwachsenen: die Studie zur kardiovaskulären Gesundheit.

  17900590   C-reaktive Protein-Genvariation und Typ-2-Diabetes mellitus: eine Fall-Kontroll-Studie.

  17903293   Genomweite Assoziation mit ausgewählten Biomarker-Merkmalen in der Framingham Heart Study.

  17956875   DNA-Varianten, Plasmaspiegel und Variabilität des C-reaktiven Proteins bei Überlebenden eines Myokardinfarkts: Ergebnisse der AIRGENE-Studie.

  18000615   Gemeinsame Haplotypen des C-reaktiven Protein-Gens und zirkulierende Leptinspiegel beeinflussen die interindividuelle Variabilität der C-reaktiven Proteinspiegel im Serum.

  18162041   Neovaskuläres altersbedingtes Makuladegenerationsrisiko basierend auf CFH, LOC387715/HTRA1 und Rauchen.

  18167554   C-reaktives Protein (CRP)-Genpolymorphismen, CRP-Spiegel und Risiko einer koronaren Herzkrankheit in zwei verschachtelten Fall-Kontroll-Studien.

  18216863   Genetische Determinanten der basalen C-reaktiven Proteinexpression in philippinischen Familien mit systemischem Lupus erythematodes.

  18285551   Assoziation häufiger Genpolymorphismen des C-reaktiven Proteins (CRP) mit den CRP-Ausgangswerten im Plasma und der Fenofibrat-Reaktion: die GOLDN-Studie.

  18385179   Systemische Entzündung, genetische Anfälligkeit und Lungenfunktion.

  18394581   Bayesianische Metaanalyse genetischer Assoziationsstudien mit verschiedenen Markersätzen.

  18500540   Feinkartierung der genetischen Grundlagen der CRP-Regulation bei Afroamerikanern: ein Bayesianischer Ansatz.

  18700811   Entzündung, Insulinresistenz und Diabetes – Mendelsche Randomisierung unter Verwendung von CRP-Haplotypen-Punkten vorgelagert.

  18704199   Umfassende Analyse von CRP, CFH Y402H und Umweltrisikofaktoren für das Risiko einer neovaskulären altersbedingten Makuladegeneration.

  18714381   Erhöht eine hohe Konzentration an C-reaktivem Protein die Arteriosklerose?

  18714384   Der Zusammenhang von C-reaktivem Protein und CRP-Genotyp mit koronarer Herzkrankheit: Ergebnisse aus fünf Studien mit 4.610 Fällen bei 18.637 Teilnehmern.

  18793001   Genetische Variationen im C-reaktiven Protein (CRP)-Gen können mit dem Risiko für systemischen Lupus erythematodes und CRP-Konzentrationen verbunden sein.

  19040303   C-reaktive Protein-Genpolymorphismen bei bioptisch nachgewiesener Riesenzellarteriitis aus Nordwestspanien.

  19074515   Einfluss genetischer und umweltbedingter Faktoren auf die hsCRP-Konzentrationen und die Reaktion auf therapeutische Wirkstoffe.

  19075099   Zusammenhang zwischen dem Genotyp des C-reaktiven Proteins, den zirkulierenden Spiegeln und der Pulswellengeschwindigkeit in der Aorta.

  19076828   Die Genetik von C-reaktivem Protein und Komplementfaktor H hat einen epistatischen Effekt auf die Compliance der Halsschlagader: die Studie zum kardiovaskulären Risiko bei jungen Finnen.

  19101671   Zusammenhang zwischen C-reaktiven Protein-Gen-Haplotypen und C-reaktiven Proteinspiegeln bei Taiwanesen: Wechselwirkung mit Fettleibigkeit.

  19139754   Die Wechselwirkung von Adipositas mit dem CRP-Gen beeinflusst die CRP-Spiegel: Alter, Gen-/Umweltanfälligkeit – Reykjavik-Studie.

  19262552   C-reaktive Proteinpolymorphismen und genetische Anfälligkeit für ischämischen Schlaganfall und hämorrhagischen Schlaganfall in der chinesischen Han-Bevölkerung.

  19267250   C-reaktives Protein, Interleukin-6 und Prostatakrebsrisiko bei Männern ab 65 Jahren.

  19272152   IL6- und CRP-Haplotypen sind mit COPD-Risiko und systemischen Entzündungen verbunden: eine Fall-Kontroll-Studie.

  19410251   Assoziation von Allelvarianten des C-reaktiven Protein (CRP)-Gens mit Serum-CRP-Spiegeln und Bluthochdruck bei türkischen Erwachsenen.

  19426506   Genvarianten des C-reaktiven Proteins sind mit postoperativen C-reaktiven Proteinspiegeln nach einer Koronararterien-Bypass-Operation verbunden.

  19433520   Polymorphismen des CRP-Gens hemmen Entzündungsreaktionen und erhöhen die Anfälligkeit für Depressionen: die Health in Men-Studie.

  19436291   Der Haplotyp des C-reaktiven Proteins ist mit einem hohen PSA-Wert als Marker für metastasierten Prostatakrebs verbunden, jedoch nicht mit dem Gesamtkrebsrisiko.

  19567438   Genetische Loci, die mit dem C-reaktiven Proteinspiegel und dem Risiko einer koronaren Herzkrankheit verbunden sind.

  19692124   Komplementfaktor H Y402H und C-reaktiver Proteinpolymorphismus und photodynamische Therapiereaktion bei altersbedingter Makuladegeneration.

  19796676   Polymorphismen im CRP-Gen moderieren einen Zusammenhang zwischen depressiven Symptomen und zirkulierenden Mengen an C-reaktivem Protein.

  19821022   Genetische Varianten, die mit veränderten Plasmaspiegeln von C-reaktivem Protein verbunden sind, sind in vier schottischen Proben nicht mit der kognitiven Leistungsfähigkeit im späteren Leben verbunden.

  19906786   Aufgrund eines Serverfehlers nicht verfügbar

  19947988   Variation des CRP-Gens und Risiko einer ambulant erworbenen Lungenentzündung.

  19962488   Pleiotropie von C-reaktiven Protein-Genpolymorphismen mit C-reaktiven Proteinspiegeln und Herzfrequenzvariabilität bei gesunden männlichen Zwillingen.

  19965533   CRP-Polymorphismen und Fortschreiten einer chronischen Nierenerkrankung bei Afroamerikanern.

  20078877   Genpolymorphismen im Zusammenhang mit neu auftretenden kardiovaskulären Risikomarkern bei erwachsenen Frauen.

  20209660   Bayesianische Methoden zur Metaanalyse von Kausalzusammenhängen, die mithilfe genetischer Instrumentvariablen geschätzt werden.

  20333461   Serum-CRP und IL-6, genetische Varianten und Risiko eines kolorektalen Adenoms in einer multiethnischen Bevölkerung.

  20421535   C-reaktives Protein und Lungenkrebsrisiko.

  20538124   Genetische Polymorphismen und das kardiovaskuläre Risiko nichtsteroidaler Antirheumatika.

  20552244   Der genetische Polymorphismus des C-reaktiven Protein (CRP)-Gens und ein tiefer Infektionsherd bestimmen den maximalen CRP-Spiegel im Serum bei Staphylococcus aureus-Bakteriämie.

  20616999   Nützlichkeit der Mendelschen Randomisierung in der Beobachtungsepidemiologie.

  20733302   Genetische Varianten im C-reaktiven Protein-Gen werden mit einem mikroangiopathischen ischämischen Schlaganfall in Verbindung gebracht.

  20856253   Kombinierte Wirkung des C-reaktiven Protein-Gens SNP 2147 A/G und des Interleukin-6-Rezeptor-Gens SNP rs2229238 C/T auf anthropometrische Merkmale bei Schulkindern in Taiwan.

  20877716   Eine genetische Assoziationsstudie der Serum-Akutphase-C-reaktiven Proteinspiegel bei rheumatoider Arthritis: Implikationen für die klinische Interpretation.

  20941391   Genetische Varianten und ihre Wechselwirkungen bei der Vorhersage einer erhöhten präklinischen Karotis-Atherosklerose: Studie zum kardiovaskulären Risiko bei jungen Finnen.

  20949557   Genetische Variation des C-reaktiven Proteins im Zusammenhang mit dem Risiko und Überleben von Dickdarm- und Mastdarmkrebs.

  20974458   Der Gehalt an mütterlichem C-reaktivem Protein während der Schwangerschaft wird mit Keuchen und Infektionen der unteren Atemwege bei den Nachkommen in Verbindung gebracht.

  21034294   C-reaktive Proteinpolymorphismen sind mit der Cortisol-Erwachensreaktion bei Grundbedingungen bei menschlichen Probanden verbunden.

  21054877   Entzündungsgenvarianten und Anfälligkeit für Albuminurie in der US-Bevölkerung: Analyse im Third National Health and Nutrition Examination Survey (NHANES III), 1991-1994.

  21080913   Der CRP-Genotyp, Serumspiegel und Lungenfunktion bei Männern: die prospektive Caerphilly-Studie.

  21094359   Auswirkung von zentraler Fettleibigkeit, niedrigem High-Density-Lipoprotein-Cholesterin und C-reaktiven Proteinpolymorphismen auf die C-reaktiven Proteinspiegel während der Behandlung mit Rosuvastatin (10 mg täglich).

  21116047   Zusammenhänge zwischen Gensequenzvariation und Serumspiegeln von C-reaktivem Protein und Interleukin-6 mit Alzheimer-Krankheit und Demenz.

  21246407   Regulierung von C-reaktivem Protein und Glukose bei der familiären Langlebigkeit.

  21293934   Zusammenhang zwischen C-reaktiven Protein-Genpolymorphismen und Darmkrebs.

  21296145   Zusammenhang zwischen emotionalen Problemen bei Jugendlichen und metabolischem Syndrom: die modifizierende Wirkung von Polymorphismen des C-reaktiven Proteingens (CRP).

  21325005   Zusammenhang zwischen C-reaktivem Protein und koronarer Herzkrankheit: Mendelsche Randomisierungsanalyse basierend auf individuellen Teilnehmerdaten.

  21413847   Polymorphismus im C-reaktiven Protein (CRP)-Gen beeinflusst den CRP-Spiegel im Plasma und einen frühen Marker für Arteriosklerose bei Männern: The Health 2000 Survey.

  21569369   CRP-Polymorphismen und chronische Nierenerkrankungen in der dritten nationalen Gesundheits- und Ernährungsuntersuchungsumfrage.

  21575917   C-reaktives Protein und Alpha1-Antitrypsin: Beziehung zwischen Spiegeln und Genvarianten.

  21647738   Genomweite Assoziation mit C-reaktiven Proteinspiegeln in CLHNS: Hinweise auf die CRP- und HNF1A-Loci und ihre Wechselwirkung mit der Exposition gegenüber einer pathogenen Umgebung.

  21756351   Genetische Polymorphismen von Entzündungswegen im Zusammenhang mit der angeborenen Immunität und ihr Zusammenhang mit Faktoren im Zusammenhang mit Typ-2-Diabetes.

  21790705   Die Polymorphismen des C-reaktiven Proteingens verändern den Zusammenhang zwischen zentraler Fettleibigkeit und Lungenfunktion bei taiwanesischen Asthmatikern.

  21831326   Die Variation des CRP-Gens beeinflusst die frühe Entwicklung von Plaques im Zusammenhang mit der Alzheimer-Krankheit.

  21845926   Entzündliche Genvarianten bei den Tsimane, einer indigenen bolivianischen Bevölkerung mit hoher Infektionslast.

  21915265   C-reaktives Protein und genetische Varianten sowie kognitiver Verfall im Alter: die PROSPER-Studie.

  21931794   Häufige Varianten von CRP und LEPR beeinflussen die hochempfindlichen C-reaktiven Proteinspiegel bei Nordindianern.

  21937998   Einzelnukleotid-Polymorphismen an fünf Loci sind mit C-reaktiven Proteinspiegeln in einer Kohorte philippinischer junger Erwachsener verbunden.

  21979869   C-reaktive Protein-Haplotypen und dispositioneller Optimismus bei adipösen und nicht adipösen älteren Probanden.

  22004660   Genetische Varianten, Immunfunktion und Risiko einer Präeklampsie bei amerikanischen Indianern.

  22056417   Assoziationsstudie zu Kandidatengenpolymorphismen und Fettleibigkeit bei einer jungen mexikanisch-amerikanischen Bevölkerung aus Südtexas.

  22291609   Ein genomweiter Assoziationsscan der Konzentration von Entzündungsmarkern bei Sarden deckt Zusammenhänge auf, die der komplexen Regulation zugrunde liegen.

  22340269   Translationale Studien der Lipoprotein-assoziierten Phospholipase Aâ bei Entzündungen und Atherosklerose.

  22492993   Promotorpolymorphismen des C-reaktiven Proteins (CRP) beeinflussen die zirkulierenden CRP-Spiegel in einer genomweiten Assoziationsstudie an Afroamerikanern.

  22919647   Wirts- und Mikrobendeterminanten, die den Erfolg der S. aureus-Kolonisierung beeinflussen können.

  23039402   Korrelation von C-reaktiven Protein-Haplotypen mit dem C-reaktiven Proteinspiegel im Serum und der Reaktion auf eine Antitumor-Nekrose-Faktor-Therapie bei Patienten mit rheumatoider Arthritis im Vereinigten Königreich: Ergebnisse der Biologics i

  23049543   Haplotypen im CRP-Gen, die mit einem erhöhten BMI und CRP-Spiegeln bei Personen mit Typ-2-Diabetes oder Fettleibigkeit aus dem Südwesten Mexikos assoziiert sind.

  23212764   Bewertung des Risikos einer Lymphknotenmetastasierung mithilfe des genetischen Polymorphismus CRP 1846Cu003eT bei submukosalen Plattenepithelkarzinomen des Brustraums und der Speiseröhre.

  23254959   Serum-C-reaktives Protein und Lungenkrebsrisiko: eine Fall-Kontroll-Studie.

  23267696   Zusammenhang genetischer Polymorphismen mit chronisch obstruktiver Lungenerkrankung in der chinesischen Han-Bevölkerung: eine Fall-Kontroll-Studie.

  23397258   Assoziationsstudie des CRP-Gens bei systemischer Sklerose in der europäischen kaukasischen Bevölkerung.

  24574329   Assoziation der C-reaktiven Proteinspiegel im Serum mit der Lupus-Krankheitsaktivität in Abwesenheit von messbarem Interferon-α und einer Genvariante des C-reaktiven Proteins.

  24602049   Zusammenhang von Genpolymorphismen mit dem Risiko von Warfarin-Blutungskomplikationen bei therapeutischer INR bei Patienten mit mechanischen Herzklappen.

  24633920   Bewertung des Potenzials für Lymphknotenmetastasen mithilfe des genetischen Polymorphismus CRP 1846Cu003eT bei invasivem Brustkrebs.

  24763700   Neue Varianten, einschließlich ARG1-Polymorphismen, die mit C-reaktiven Proteinspiegeln assoziiert sind, wurden durch genomweite Assoziations- und Signalweganalyse identifiziert.

Eine als Schizophrenie bekannte Psychose beeinträchtigt das Denken, das Selbstgefühl und die...

ADHS, eine Verhaltensstörung, die meist im Kindesalter beginnt, ist gekennzeichnet durch eine...

Obwohl das Gehirn oft übersehen wird, verfügt es über eine beeindruckende Fähigkeit, die...

en
|
de
|
fr
|
es
|
it
|
ua
|
ru

Unterstützung